Geschichte3

Dies ist der Palast der sieben Tugenden - er wird von dem Engel Halvarion geleitet. Er beobachtet die Menschen, die eine Tugend ausleben und hilft ihnen manchmal in seiner Menschform, damit sie doch noch einen Partner finden.

Sein Gefährte ist der Herr des Palastes der sieben Sünden, der Teufel Sevu.

Halvarion ist 1,89 m, kräftig und maskulin.

In der Menschform sind seine Augen sandfarben, die Haare dunkelbraun (an den Seiten und hinten kurz, oben länger und ein wenig wild, Ponys wangenlang, Spitzen weiß gefärbt und ebenfalls wild). Er trägt am Rücken große, goldgelbe Tribaltattooschwingen und auch an den Unterarmen/Händen goldgelbe Tribaltattoos (links an der Hand und dem Unterarmrücken, rechts um das Handgelenk und zur Handfläche auslaufend).

In der Engelsform kehren sich die Farben seiner Haare um, seine Augen werden völlig golden, die Engelschwingen sind dunkelbraun mit weißen Spitzen. Er kann die goldgelben Tattoos an der linken Hand zu einem Schild und die an der rechten Hand zu einem Schwert formen. Sein Blut ist in der Engelsforrm golden, als Mensch rot.

Trägt verschiedene Piercings/Schmuck aus Gold.

Er ist nicht der typische Engel, eher ein “Bad Boy” :))

000
Website Design Software NetObjects Fusion
KaeferBalken01a
Kaeferbalken04a